Manicure Tipps für zuhause

Nagelstudio Winterthur

Tipps, damit Ihre selbst gemachte Manicure länger hält!

Manicure Tipps für zuhause

Schöne Nägel selber machen

Wir haben uns alle schon einmal in einer Ecke des Tisches oder im Badezimmer wiedergefunden und die Lacke umgedreht, die wir am Boden der Schubladen haben, mit dem einzigen Zweck, unsere Nägel für diesen Anlass gut aussehen zu lassen. Es ist der Moment, in dem wir uns fragen, was wir tun sollen, um es haltbar zu machen, um nichts zu vermasseln oder sollen wir einfach beten, dass Unsere lackierten Nägel nicht verdereben? Und wer hat nicht in weniger als 24 Stunden abblätternde Nägel oder abgesplitterten Nagellack? Und sicherlich haben wir versucht, superteure Lacke zu kaufen, weil wir dachten, dass sie der Schlüssel zum Erfolg all unserer zukünftigen und perfekten Maniküren sein würden. Und da das natürlich auch nicht die Lösung war… schauten wir etwas ungläubig auf unsere Nägel und fragten uns, ob sie und ihre Qualität nicht für solche Probleme verantwortlich waren.

Nun, nachdem wir alle möglichen Tricks gelesen, gehört und ausprobiert haben, damit unsere hausgemachte Maniküre länger als einen Tag hält, teilen wir hier mehr als ein Dutzend Richtlinien, die befolgt werden müssen, damit die Maniküre länger als eine Woche hält.

Manicure Tipps für zuhause

Tipps für schöne Nägel ohne gel

Wie schaffen wir, das der Nagellack länger auf unseren Nägeln hält?

Was braucht man alles für eine Manicure?

Phase I


#1 Nagelvorbereitung

Es ist die Grundlage von allem, ein sauberer Nagel ohne Spuren von Nagellack, Nagelhaut und Ölen ist vor  dem Auftragen des Nagellacks unerlässlich . Verwenden Sie vor jeder Anwendung einen aceton- und alkoholfreien Nagellackentferner . 

#2 Das feilen

Das Zick  -Zack-Feilen  ist ein sehr häufiger Fehler  , der die Schichten Ihrer Nägel anheben und sie leicht einem Bruch aussetzen kann. Verwenden Sie eine feine Feile, 180-240,  und feilen Sie immer in eine Richtung. 

#3 Nagelhaut … JA oder NEIN ? Verkomplizieren Sie sich nicht

Wenn Sie kein Profi sind, verwenden Sie am besten nach dem Duschen einen Orangenstab, dann lässt sich Ihre  Nagelhaut leichter schieben. Und wenn nicht, verwenden Sie einen Nagelhautentferner oder Gel-Weichmacher, um alle Spuren von Nagelhaut zu entfernen, die widerstehen Vergessen Sie nicht, dass es nach dieser Operation wichtig ist, Ihre Hände zu waschen,  um  überschüssiges  Weichmacher zu entfernen . 

#4Wasser und Nägel, Nein nein nein- einverstanden ? Natürlich

Wasser und Nägel sind nicht die besten Freunde. Vermeiden Sie lange Bäder oder Waschen in kaltem Wasser, da dies eine der Hauptursachen für dehydrierte Nägel und offene Schichten ist. 

Phase II

#6 Wenden Sie immer ein Base ( Unterlack) an : das Schlüsselgeheimnis

Abhängig von Ihrem Nagel ist es obligatorisch, einen Basislack aufzutragen. die Basise schützt Ihre Nägel nicht nur vor den Pigmenten bestimmter Farben  , sondern optimiert auch die Haftung und Langlebigkeit des Zahnschmelzes.  

#7 Machen Sie nicht den Fehler, die Nagellackflasche zu schütteln

Durch wiederholtes Schütteln der Nagellackflasche bilden sich Luftkugeln, die das Auftragen erschweren. Rollen Sie es mehrmals zwischen den Handflächen auf und ab. Dadurch wird der Inhalt gemischt, ohne so abrupt wie beim Schütteln zu sein.

#8 Immer 2 Farbschichten!

Für optimale Farbe und maximalen Halt, immer 2 Farbschichten auftragen . Vor allem, wenn es um dunkle Farben ( Nagellack`s) geht. Für helle Farbtöne  können Sie sogar 3 dünne Schichten auftragen oder eine weiße Farbe als erste Farbschicht verwenden.

#9 Vergessen Sie nicht, die Kanten zu versiegeln

Sowohl die Basis als auch die Farbe und die Oberseite müssen die freie Kante jedes Nagels versiegeln. Dies wird Ihrer Maniküre helfen, lange zu halten. 

#10 Lassen Sie einen Sicherheitsbereich im Nagelhautbereich

Es ist einfacher, keine Unordnung zu machen, als später reinigen zu müssen … Wir können nicht nur eine „perfektere“ Anwendung zeigen,  sondern auch  die Farbschicht mit der oberen (transparenten) Oberfläche vollständig abdecken  und die Farbe  auf ihrer gesamten Oberfläche versiegeln und damit die Haltbarkeit der Maniküre verlängern. 

Phase III

#11 Korrekturstift verwenden

Wenn Sie zu viel Farbe aufgetragen haben , entfernen Sie den Lack an den Rändern. Dies könnte nicht nur das Endergebnis verderben, sondern auch die Haltbarkeit des Sets aufs Spiel setzen. Und es erhöht das risiko einer Absplitterung des Nagellacks. Verwenden Sie einen Nagellackkorrektor (es gibt einige, die wie Bleistifte sind, sehr praktisch und präzise) und wenn Sie keinen haben, können Sie ein Stück Watte auf einen Orangenbaumstab rollen oder ein Wattestäbchen  in Nagellackentferner tauchen. 

#12 Lassen Sie jede Schicht trocknen

Einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren für die Haltbarkeit und Perfektion der Maniküre: Trocknen Sie jede Schicht, bevor Sie die nächste auftragenVerwenden Sie dazu den Föhn! 

13 Deckmantel , Bitteeeeee ! _

Verwenden Sie einen hochwertigen Decklack, der Ihrer Maniküre Glanz und Haltbarkeit verleiht. Erst auftragen, wenn die Farbschichten vollständig getrocknet sind, die Enden gut versiegeln. Vermeiden Sie  schnell trocknende Decklacke  , da sie im Allgemeinen nicht die gleiche Stärke und Langlebigkeit bieten.    

#14 Vermeiden Sie den MATTE-Effekt

Wenn Sie möchten, dass Ihre Maniküre länger als eine Woche hält, vermeiden Sie alle matten DecklackeSie neigen dazu, leichter zu splittern. 

# 15 Du strahlst , du strahlst !

Wir alle wissen, dass Nagellack fast immer an der Nagelspitze beschädigt wird. Am Ende splittert es Wenn dies passiert oder Sie möchten, dass es länger hält, insbesondere wenn Ihre Nägel  beim Auftragen des Nagellacks bereits in Schichten geöffnet sind, verwenden Sie  Glitzerlack  auf den Spitzen, als würden Sie einen French zeichnen. Diese Arten von Nagellacken sind widerstandsfähig und halten lange.  

# 16 Re Freschen mit Decklack

Das Auftragen  des Decklacks  alle 2 oder 3 Tage nach der Maniküre ist ein wichtiger Tipp, um  die Langlebigkeit Ihrer Maniküre zu verlängern. Dadurch wird Ihre Farbe perfekt aussehen und  vor allem viel länger halten. 

#17 Nachher hydratisieren , NIEMALS vorher

Einer der häufigsten Fehler ist das Eincremen der Hände vor dem Auftragen von Farbe. Lackieren möglichst VOR der  Nagelhautcreme oder dem NagelhautölDies verhindert ölige Rückstände auf der Nagelplatte und reduziert somit die 

#1 8 Trage Handschuhe

Die Verwendung von Handschuhen ist nicht nur nach der Maniküre, sondern auch im Alltag obligatorischum die Gesundheit Ihrer Nägel zu erhalten und zu verhindern, dass sie austrocknen und sich schichtweise öffnen.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden mit leicht verständlichen Tipps Ihr Leben und Ihre Beziehung zur häuslichen Maniküre verändern wird. Im Übrigen stehen wir bei Nailing It zu Ihrer Verfügung, damit Sie sich von Zeit zu Zeit oder regelmässig eine professionelle Maniküre gönnen können. Eine Heimmaniküre, die diese Grundregeln respektiert, sollte 4-6 Tage dauern, manchmal sogar länger.

Wieitere interessante Artikel zum lesen

Nailing It

Für die Menschen die wissen wie wertvoll ein gepflegtes Aussehen ist…

Wenn Sie sich meine Arbeit von ganz nah anschauen möchten, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich ein Probenagel machen. So können Sie sehen ob Ihnen meine Arbeitsweise gefällt. Ich bin sicher, ich überzeuge Sie!

take a look and follow!