Nagelstudio Winterthur

Als Naildesignerin durchstarten

Als Naildesignerin durchstarten

Als Naildesignerin durchstarten

1. Bilden Sie sich als Naildesignerin aus und trainieren Sie ausreichend

Bis Sie sich Ihrer selbst und der Qualität Ihrer Dienstleistungen vollständig sicher sind. Üben Sie an Modellen. Sie können eine Anzeige an der Schule, in sozialen Medien, bei Ihrer Familie, Freunden oder in Ihrem Umfeld schalten … Sie bitten um einen Mindestbeitrag von 5-10 Fr für das Material, das Sie verwenden werden, und tranieren. Ich habe so angefangen, und es hat mir damals wirklich geholfen.

2. Studieren Sie Ihre Konkurrenz.

 Abhängig von der Gegend, in der Sie arbeiten werden, der Kaufkraft des Quartiers, den bereits festgelegten Preisen der anderen Konkurrenten und Ihrem idealen Kunden können Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie der Markt aussieht und wie Sie  einsteigen könnten. Es ist auch wichtig zu überlegen, wie Sie sich und Ihre Dienstleistungen von den anderen abheben werden, was Ihr Identifikationspunkt und Unterschied ist, was Sie als „Plus“ bringen werden. Es geht darum, die Konkurrenz zu studieren, um Ihre Strategie und Ihren Aktionsplan festzulegen.

3. Kalkulieren Sie Ihre Kosten, Ausgaben und den Endpreis Ihrer Leistungen gut

 Wissen Sie, welche festen Kosten anfallen werden? Das heißt, alle, die eine Periodizität haben und wiederkehrend sind, wie z.B. Strom, Miete, Steuerberater, Telefon … etc. Es ist entscheidend, dass Sie wissen, wie viel es jeden Monat kosten wird, unabhängig ob Sie fakturieren oder nicht.

Und die variablen Kosten? Nun, wie das Wort schon sagt, sind das diejenigen, die nicht festgelegt sind und abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. ob Sie an einem Tag 2 oder 5 Kunden haben, werden sie sich ändern. Sie werden also nicht die gleiche Menge an Feilen  verwenden, oder? Gleiches gilt für Nagellacke, Salonwartungsprodukte, Benzin, wenn Sie sich mit Ihrem Fahrzeug bewegen … etc. Sie können auf der Grundlage eines mittleren Tarifs pro Kunde kalkulieren, um eine Vorstellung zu bekommen und diese Ausgabe vorherzusagen. 

4. Kennen Sie die Produkte, mit denen Sie arbeiten.

Nehmen Sie sich die Zeit, um sie gut kennenzulernen, und springen sie nicht von einem Podukt zum anderen, egal wie gut sie sind. Denn abgesehen von der Qualität müssen Sie die Protokolle und ihre Besonderheiten genau kennen. Um Ihnen Kunden Probleme und Enttäuschungen zu ersparen.

5. Definieren Sie Ihren idealen Kunden

Es ist wichtig, dass Sie von Anfang an festlegen, welche Art von Kunden Sie bedienen möchten. Wer Ihr idealer Kunde ist, der an Ihre Tür klopft. Mit hoher oder niedriger Kaufkraft, anspruchsvoll, flexibel… je nachdem werden Sie Ihre Aktionsplanung, Ihre Strategie, Ihre Dienstleistungsangebote, Ihre Art zu sprechen um mit diesem Kunden zu kommunizieren erstellen… Insgesamt muss es einen gut durch dachten Plan sein.

6. Ziehen sie ihren Geschäftsplan durch

Seien Sie klar, aber freundlich, prägnant, aber lächelnd, bestimmt, aber liebevoll Der Kunde sollte genau wissen, was Ihre Preise, Zuschläge, Optionen sind… alles! Sie legen die Spielregeln fest, d.h. Ihre Verkaufs- und Leistungsbedingungen von Anfang an klar und deutlich. Wenn Sie nicht klar sind, sind Sie verloren… Wenn Sie also eine Ausnahme machen, z.B. bei der Zahlung, der Terminänderung, ob es Garantie für Ihre Dienstleistungen gibt oder nicht… stellen Sie sicher, dass dies klar und verständlich kommuniziert wurde. Am besten halten sie alles schriftlich fest, besser als ein mündliche Abmachung oder ein Anruf, an den sich niemand erinnert…

7. Mischen Sie Ihr Privatleben nicht mit Ihrem Berufsleben

 

 Als ich meinen ersten Salon eröffnete, wurden viele meiner Kunden zu Freundinnen. Das ist grundsätzlich nichts Schlechtes, sondern im Gegenteil. Nur mit einigen fiel es mir schwer, Grenzen zu setzen und „Nein“ zu sagen. Jeder hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Persönlichkeit, befindet sich in einem bestimmten Lebensabschnitt und sucht nach verschiedene Dinge. Wenn Sie professionell sein möchten und als solche respektiert werden möchten, ohne sich manchmal in kompromittierenden Situationen wiederzufinden, würde ich Ihnen raten, Grenzen zwischen Ihrem Privat- und Berufsleben zu setzen. Zum Beispiel: Haben Sie eine Kontakt-Nummer nur für die Arbeit, erzählen Sie nicht Ihr Privatleben im Detail, sprechen Sie nicht über bestimmte kompromittierende Themen oder nehmen Sie keine Position ein. Sie sind dort, um eine präzise Arbeit zu leisten und dem Kunden zuzuhören, aber nicht, um Ratschläge zu geben, Ihre Probleme zu erzählen oder um ihre Meinung zu bitten. Und das ist meine Sichtweise aufgrund meiner Erfahrung.

8. Nutze Social Media und Online-Plattformen

In der heutigen Zeit ist es unerlässlich, auf Online-Plattformen und Social Media aktiv zu sein, um potenzielle Kunden zu erreichen. Du kannst eine eigene Website erstellen, auf der du deine Dienstleistungen und Preise auflistest, sowie Kundenbewertungen und Kontaktinformationen bereitstellst. Außerdem solltest du auf verschiedenen Social Media-Plattformen präsent sein, um deine Arbeit zu zeigen und potenzielle Kunden anzulocken. Es ist wichtig, regelmäßig neue Inhalte zu posten und mit Followern zu interagieren, um eine loyale Fangemeinde aufzubauen. Canva.com ist ein kostenloses Designer Tool das ich ihnen emphelen würde.

9. Sei bereit, hart zu arbeiten 

Als selbstständige Naildesignerin musst du bereit sein, hart zu arbeiten und viel Zeit und Energie in dein Geschäft zu investieren. Es kann schwierig sein, sich einen Kundenstamm aufzubauen und einen guten Ruf zu erlangen, aber mit harter Arbeit und Engagement kannst du erfolgreich sein. Sei bereit, flexibel zu sein und dich an die Bedürfnisse deiner Kunden anzupassen.

10. Melden Sie sich für mindestens 2 Schulungen pro Jahr an

Weiterbildung ist einer der Schlüssel zu Ihrem zukünftigen Erfolg. Sehen Sie Schulungen nicht als Ausgabe, sondern als Investition in die Zukunft. Verfolgen Sie die neuesten Nachrichten und Neuigkeiten in der Branche, besuchen Sie Konferenzen, Online-Workshops, Webinare und nicht nur Maniküretechniken, sondern auch Marketing, wie Sie Ihre sozialen Medien besser verwalten, Unternehmensführung, persönliche Entwicklung, wie Sie mit allen Arten von Schwierigkeiten umgehen … das wird ihnen helfen weiter zukommen.

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, bereiten Sie sich darauf vor, alles und noch mehr zu geben

Wenn es Ihr Traum ist, sich als professionelle Naildesignerin zu etablieren, seien Sie bereit, alles zu geben und nicht die Stunden zu zählen. Wenn Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf machen möchten, werden Sie dies letztendlich tun, ohne zu wissen, wie viel Zeit Sie investieren, obwohl dies manchmal ein zweischneidiges Schwert sein kann. Es ist nicht einfach, aber durchaus machbar, also viel Glück und möge die Macht mit dir sein.

Wenn du Hilfe, Begleitung brauchst oder Fragen hast… das ist mein nächstes Ziel

Naildesignerin als Beruf

FAQ

Most frequent questions and answers

Der Platz für ein Nagelstudio ist entscheidend für den Geschäftserfolg. Eine gut sichtbare Lage in der Nähe von frequentierten Orten und ausreichend Platz für Arbeitsstationen und Lagerung sind wichtig. Ein ordentlich gestaltetes Studio kann das Kundenerlebnis verbessern und ausreichend Parkplätze erleichtern den Zugang für Kunden.

Der Lohn als Angestellte beträgt 22-30Fr/Std. als Selbständige zu 100% ausgebucht kannst du Einnahmen zwischen 7500-10000.- erwirtschaften

Marketing ist für ein Nagelstudio von entscheidender Bedeutung, um Kunden zu gewinnen und das Geschäft erfolgreich zu machen. Eine kluge Marketingstrategie kann das Bewusstsein für das Studio erhöhen, das Kundenvertrauen stärken und mehr Kunden anziehen. Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, eine Website und Social Media sind effektive Marketinginstrumente.

Weiterbildungskurse sind für eine erfolgreiche Naildesignerin unerlässlich. Sie können dabei helfen, das Wissen und die Fähigkeiten zu verbessern, neue Techniken und Produkte kennenzulernen und das Vertrauen und die Professionalität zu stärken. Darüber hinaus können sie zur Sicherheit und Gesundheit von Naildesignerinnen und Kunden beitragen.

Auffüllen
Auffüllen
Auffüllen
Auffüllen

Nailing It

Für die Menschen die wissen wie wertvoll ein gepflegtes Aussehen ist…

Wenn Sie sich meine Arbeit von ganz nah anschauen möchten, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich ein Probenagel machen. So können Sie sehen ob Ihnen meine Arbeitsweise gefällt. Ich bin sicher, ich überzeuge Sie!  

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner